Über Uns

 

Als Kind mit Hunden aufgewachsen, holte ich mir 1992 den ersten Retriever ins Haus. Mit dem Golden Rüden namens Bobby begann eine anhaltende Liebe zu den Retrievern. Durch die von Ihm angebotene Führigkeit konnten wir schnell vorankommen und einige Prüfungen absolvieren. Unter Anleitung erfahrener Retrieverführer sind wir dann auch in die Dummy- und Jagdliche Arbeit eingeführt worden, die mich von Beginn an faszinierte und nicht mehr los lies.

 

1994 übernahm ich für den ÖRC die Aufgabe des Landesgruppenleiters für Wien, NÖ, und Bgld. die ich 6 Jahre mit Freude und Engagement durchführte. In dieser Zeit konnte ich vieles lernen und auch an andere weitergeben.

Auch meine Frau Barbara habe ich auf diesem Weg kennengelernt. Sie trat mit ihrem Golden Alfi zuerst in meine Abrichtekurse ein und wenig später auch in mein Leben. Damit wurde es ein "zwei Golden" Haushalt. Da meine Frau aus einer Jägerfamilie stammt und Bobby auch viel Ambition bei der Jagd zeigte, war die Erlangung meines Jagdscheines der nächste logische Schritt. Daraus entwickelte sich eine weitere große Leidenschaft und wir waren wir jede freie Minute in den Revieren meines Schwiegervaters und von Freunden unterwegs.

Nachdem die beiden Goldies im hohen Alter von 15 Jahren über den Regenbogen gehen mussten, war Zeit für eine kleine Veränderung und wir wechselten zum Labrador.

 

Seitdem sind Otto, Beretta und Azuka in unseren Familienverband eingetreten und die Freude am Arbeiten mit den Hunden und der Jagd dominiert unser Leben. Otto unser "Waldschratt" wird von meiner Frau bei Niederwildjagden geführt und startet auch bei Workingtests. Beretta lebt fürs Arbeiten und ist sehr erfolgreich bei Workingtests, Dummytrials, Jagdprüfungen sowie seit vielen Jahren ein treuer Jagdbegleiter. Der neueste Familienzuwachs ist Azuka, eine weitere Hündin aus einer sehr vielversprechenden Arbeitslinie. 

 

Wir starten mit den Hunden bei Working Tests, Dummytrials, jagdlichen Bewerben und sind im Herbst bei zahlreichen Niederwildjagden vertreten.

 

Bei Interesse stehe ich gerne für Fragen rund um unsere Retriever zur Verfügung. 

Helge Witting